Infos für Eltern

Karate ist kein Sport der Gewalt fördert, sondern im Gegenteil, Ruhe und Konzentration.  Kinderkarate fördert die positive Entwicklung und ermöglicht das frühe Erlernen von Selbstbeherrschung, Respekt und Selbstbewusstsein. Unsere Trainer verbinden dabei stets Spiel, Spaß, Disziplin und konzentrierte ernsthafte Kampftechniken.

Den Trainingserfolg ihrer Kinder sehen sie dann bei den regelmäßig stattfindenden Gürtelprüfungen.

Super Training für meine Kinder !!!

Christina C.

Mutter

Was braucht mein Kind für Karate?

Im Shotokan Karate benötigen die absoluten Anfänger nicht zwangsweise einen Karateanzug (Gi). Bei regelmäßigen und aktiven Karatesport, sollte jedoch ein sogenannter GI und der entsprechender Gürtel (i.d.R. weiß) gekauft werden. Trainiert wird immer barfuß, um die Stabilität und Sicherheit für die Karateka zu gewährleisten.

Unsere Tipps zum Equipment:

  • Anfangs ein günstiger Karate GI (sprechen Sie uns an für Tipps beim Kauf)
  • Keine Straßenkleidung und keine Straßenschuhe in der Halle
  • Als Karategürtel ist zu Beginn ein weißer Gürtel ausreichend (wir haben in unserem „Lager“ leihbares Equipment)
  • Achten Sie auf ausreichende Körperhygiene bei den Kids und natürlich auch bei sich –  (kurze Zehen- und Fingernägel) und das die Kinder ohne Schmuck oder sonstigen Gegenständen zum Training kommen. -> Verletzungsgefahr
  • Bei Fragen kommen Sie am besten immer direkt auf unser Trainerteam zu

Japanische Tradition und Werte

Wir trainieren und leben nach den Werten der Shotokan Tradition. Diese Richtlinien werden immer authentisch und mit dem notwendigen Feingefühl vermittelt. Schauen Sie dazu auf Regeln des Shotokan vorbei und erfahren Sie mehr, was uns antreibt und auszeichnet.

Ihr Kind erhält mit Karate eine solide sportliche und mentale Basis für sein gesamtes Leben, selbst wenn die Karatekarriere nicht sehr lange andauert:

  • Disziplin
  • Respekt
  • Selbstverteidigung
  • Fitness & Beweglichkeit
  • Konzentration
  • Selbstbewusstsein
  • Motivation
  • Freizeit- und Spielverantstaltungen mit Gleichaltrigen

Kostenlose Probetrainings sind immer möglich!

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner